Tanig­ami Kon­an 谷上廣南

Tanig­ami Kon­an 谷上廣南 (1879–1928)

Kon­an war einer der ers­ten japa­ni­sche Künst­ler, der west­li­che Blu­men dar­stell­te. Er ist bekannt für sei­ne leben­di­gen, natur­ge­treu­en Abbil­dun­gen bota­ni­scher Moti­ve.
1917 publi­zier­te er Sei­yo kus­aba­na zufu 西洋草花図譜, ein „Album west­li­cher Pflan­zen und Blu­men“ in fünf Bän­den, die den Jah­res­zei­ten gewid­met sind.
Die groß­for­ma­ti­gen Farb­holz­schnit­te sind die Vor­la­gen für unse­re Grußkarten.

Unse­re Bildkarten

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner