PopUp: Unse­re Kar­ten im Alten Waschhaus

Vom 26. Novem­ber bis zum 17. Dezem­ber öff­net in Tübin­gen zum ers­ten Mal ein klei­nes — aber fei­nes — Kauf­haus an einem his­to­ri­schen Ort, dem Alten Wasch­haus.

Das klei­ne Gebäu­de stammt wohl aus dem Jahr 1811, hier wur­de die Schmutz­wä­sche des Kli­ni­kums der Uni Tübin­gen gerei­nigt. Damals befand sich das uni­ver­si­tä­re Kran­ken­haus in der gegen­über lie­gen­den Alten Burse.

Ars aeter­na wird im PopUpS­to­re die gesam­te Edi­ti­on „Bil­der­schät­ze der Uni-Biblio­thek Tübin­gen“ präsentieren. 

Der Laden im Alten Wasch­haus ist von Mon­tag bis Sams­tag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.